Kroatien Urlaub

Kroatien Urlaub im Ferienhaus oder Ferienwohnung direkt am Meer!

Kroatien Urlaub

Kroatien Urlaub im Ferienhaus direkt am Meer ist etwas ganz besonderes. Genießen Sie Ihren Urlaub in Kroatien in einer Ferienwohnung mit Sandstrand oder vielleicht in einen Ferienhaus mit Pool. Kroatien ist ein Urlaubsland, in dem sich auf Grund der geschichtlichen und geographischen Lage des Landes die westliche und die mediterrane Kultur vereinen lässt. Einzigartige Küstenlandschaft die noch nicht verbaut ist, sehr viele Inseln, üppigen Pinienwäldern und malerische Buchten erwarten Sie. Kroatien ist zur Zeit immer noch das preisgünstigste Urlaubsland, das für Autotouristen am nächsten von Österreich, Deutschland und Italien in ein paar Stunden aus zu erreichen ist. Günstige Ferienwohnungen in Dalmatien, Ferienhaus Istrien oder Ferienwohnung Kvarner Bucht. Genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Split, Zadar, Dubrovnik, PULA, RIJEKA, KRK, UMAG, POREC oder lassen sich verwöhnen in einer Villa Kroatien. Preisgünstige Ferienhäuser Kroatien direkt am Meer mit Sandstrand, das verspricht Erholung pur. Zögern Sie nicht länger und buchen Sie eine Kroatien Ferienwohnung oder ein Kroatien Ferienhaus und genießen Ihren Urlaub Kroatien wie zu Hause. Ferienwohnungen Kroatien am Meer oder Ferienhäuser in Kroatien, das ist Urlaub zum erholen. Kroatien Urlaub Sandstrand, ja das wird immer gesucht und da gibt es wunderschöne Sandstrände oder auch einsame Buchten.

Mieten Sie jetzt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Ihren nächsten Kroatien Urlaub!


Ferienhausurlaub in Kroatien

Kroatien Urlaub in einen Ferienhaus direkt am Meer oder in einer Ferienwohnung mit Sandstrand. Im Mittelmeer-Land Kroatien bietet Kroatien.kgmx.at Ihnen eine Auswahl von mehr als 60.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Besonders beliebt für einen Urlaub ist vor allem die Adriaküste, die sich vom schönen Istrien über die Kvarner Bucht bis ins sonnige Dalmatien zieht. Typisch für Kroatien sind die vielen authentischen Ferienhäuser, wie renovierte Natursteinhäuser in den Dörfern oder ganz abseits des Trubels mitten in der Natur gelegen. Aber auch unmittelbar in den Ferienzentren kann sich das Angebot sehen lassen: Vom einfachen Ferienappartement in Strandnähe bis hin zur geräumigen Villa mit Pool reicht hier die Spannweite.
Das breite und vielfältige Ferienhausangebot dürfte auch mit einer der Gründe dafür sein, warum Kroatien als Reiseziel in den letzten Jahren immer beliebter wird.

Kroatien: Badespaß an der Adria

Kroatien steht vor allem für tollen sommerlichen Strandurlaub mit der ganzen Familie. Packen Sie die Standsachen in den Koffer und schon kann es los gehen. Von Frühsommer bis in den Herbst locken angenehme Temperaturen, türkisblaues Wasser und herrliche Strände entlang der Küste und auf den Inseln. Besonders schön ist es beispielsweise an der Makarska-Riviera in Dalmatien oder entlang der Kvarner Bucht. Eine besonders große Auswahl an Ferienhäusern finden Sie rund um die Städte Crikvenica, Medulin, Porec und Pula. Ein Erlebnis sind auch die vielen hundert Inseln vor Kroatiens Küste, deren genaue Anzahl wohl niemand genau kennt. Brac, Hvar, Krk, Rab und Co beeindrucken mit schönen Stränden (mal Kies, mal Sand) und tollem Ambiente. Vorteilhaft bei einem Kroatienurlaub ist vor allem das im Vergleich mit anderen europäischen Ländern günstige Preisniveau. So ist ein ansprechend ausgestattetes Ferienhaus in Strandnähe schon für den ein oder anderen Schnäppchenpreis zu haben.

Sehenswertes in Kroatien

Auch abseits der Strände lockt Kroatien mit vielen tollen Reisezielen oder Gelegenheiten für den ein oder anderen Tagesausflug. Lohnenswert ist auf jeden Fall das touristisch weitaus weniger erschlossene Landesinnere mit der Hauptstadt Zagreb. Ein absoluter Traum ist der im Hinterland der Kvarner Bucht gelegene Nationalpark Plitvitzer Seen, der mit atemberaubender Landschaft beeindruckt (lesen Sie mehr darüber bei dieser Region). Ein Muss sind zudem die vielen Städte, deren Sehenswürdigkeiten vielfach in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Beispielhaft seien hier Split, Zadar, Dubrovnik, Trogir und Porec genannt.

Die Reise zu dem Ferienhaus oder Ferienwohnung in Kroatien

Um zu seinem (Traum) Ferienhaus in Kroatien zu gelangen gibt es mehrere Wege. Die Anreise mit dem eigenen Auto ist insbesondere für Reisende aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz eine gute Möglichkeit. Verschiedene Routen, beispielsweise über Norditalien (Mailand, Verona, Padua) und dann entlang der Küste oder von Bayern über Kärnten in Österreich und dann durch Slowenien, bieten sich je nach Reiseziel an. Die Küstenorte sind über das kroatische Straßennetz recht gut zu erreichen und auf die Inseln verkehren regelmäßig Fähren bei denen auch die Automitnahme relativ günstig ist. Mit dem eigenen Fahrzeug vor Ort profitieren Sie zudem von mehr Flexibilität und können von Ihrem Ferienhaus aus den ein oder anderen Ausflug unternehmen und mehr vom Land sehen.
Als Alternative zum eigenen Fahrzeug bietet sich vor allem für Reisende, die eine längere Autofahrt scheuen, die Anreise mit dem Flugzeug an. Internationale Flughäfen mit regelmäßigem Linienverkehr gibt es in Split, Dubrovnik und Zadar. Saisonal sind auch Flüge nach Pula in Istrien, nach Rijeka oder auf die Insel Krk zu bekommen. Im Landesinneren gelegen stellt der Flughafen der Hauptstadt Zagreb auch eine denkbare Alternative dar. Stellen Sie aber auf jeden Fall im Vorfeld der Reise sicher, welche Möglichkeiten (z.B. Bus) es vom Flughafen zum eigentlichen Reiseziel gibt! Als Tipp für Flugreisende: Auch Mietwagen sind in Kroatien schon für relativ wenig Geld zu bekommen.

Heiße Sommer und warme Winter in Kroatien

Kroatien bietet ab dem Frühling und bis in den Herbst hinein angenehm warme Temperaturen für einen schönen Badeurlaub. Entlang der Adriaküste ist das Klima deutlich mediterran geprägt mit heißen und trockenen Sommern und immer noch recht warmen (um die 10°), jedoch meist relativ nassen Wintern. Wer im Juli oder August anreist, sollte bedenken, dass das Thermometer dann regelmäßig auf über 30 Grad klettern kann. Ein Ferienhaus mit Klimaanlage oder wenigstens in unmittelbarer Nähe zum Strand ist da schon zu empfehlen. Im Landesinneren ist das Wetter dagegen deutlich kontinentaler geprägt mit warmen aber nicht so heißen Sommern und deutlich kälteren Wintern.